| DE | EN | F
Schlauchventile
Schlauchventile sind die Lösung für viskose, hochaggressive oder partikelbehaftete Fluide aber auch für abrasive gasförmige Medien. Durch die totraumfreie und aseptische Konstruktion finden Schlauchventile zusätzlich eine breite Anwendung bei der Herstellung von Lebensmitteln, Kosmetik und Pharmazeutika.

Das Produktportfolio der Schlauchventile erstreckt sich über Schlauchventile mit Gewinde, Anschweißenden oder Clamp-Anschluss beim Typ 7078 bis hin zur Konstruktion für Endlosschläuche mit dem Typ 7071 oder 7072. Die wohl hygienischste Art einen Medienstrom abzusperren oder zu regeln ist es, wenn das Ventil mit dem Fluid überhaupt nicht in Berührung kommt. Optional können diese Ventile mit einem aufgebauten Stellungsregler Typ 8049 ausgestattet werden wie bei den Typen 7079 und 7077. Dann ist sogar eine nahezu lineare Kennlinie des Durchflusses in Abhängigkeit vom Hub darstellbar. Die Formschläuche sind anwendungsbezogen aus NBR, FKM, EPDM, Silikon oder SBR wählbar.


Startseite

Zurück zu: Sterilventile
Weiter zu: Kugelsektorventile

Produktsuche Typ: