| DE | EN | F
Kugelsektorventile
Die Kugelsektorventile von Schubert & Salzer können für nahezu alle Aufgaben eingesetzt werden, insbesondere für das Absperren und Regeln von verschmutzten und/oder pasteusen Medien. Durch speziell ausgeschnittenen Kugelsektoren sind die Kugelsektorventile selbstreinigend und mit Antrieb und Regler in vielfältigen Ausführungen sehr exakt ansteuerbar.
Kugelsektorventile vom Typ 4020 sind mit pneumatischen Schwenkantrieb und aufgebautem digitalen Stellungsregler für hohe Durchflussleistung sowie feststoffbeladene Medien geeignet. Ein Vorteil dieser Kugelsektorventile besteht darin, dass fast alle handelsüblichen Stellungsregler für Schwenkantriebe mit Anbau nach VDI/VDE 3845 verwendet werden können.

Die Ausliefervarianten dieser Kugelsektorventile sind Komplettventile mit Stellungsregler, Ventile ohne Regler für die Montage eigener Regler oder Ventilunterteile und Anbausätze für die Eigenkomplettierung. Mit seinen Kvs-Werten ab 0,025 bis 3840 und seiner Eignung für schleißende Medien, ist der Typ 4020 im Bereich der Kugelsektorventile wirtschaftlich und einfach einzubauen. Diese Kugelsektorventile können bei Flüssigkeiten, Suspensionen, Gase, sowei problematische und schleißende Medien bis 200°C angewendet werden.

Startseite

Zurück zu: Schlauchventile
Weiter zu: Absperrventile

Produktsuche Typ: