| DE | EN | F
Textilindustrie
Die Herstellung von farbigen und modisch ansprechenden Textilien aber auch von technischen Textilien ist ein aufwendiger Prozess. Egal ob es dabei um die Bearbeitung von Garn oder Stückgut geht, beim Bleichen, Färben, Schlichten, Waschen, Sengen, Thermofixieren oder Ausrüsten der Ware, kommt es auf die genaue Dosierung von Farbstoffen, Chemikalien sowie anderen Hilfs-und Grundstoffen, wie z.B. Flotte, Dampf oder Wasser an. Diese Aufgabe erfüllen die Schrägsitzventile von Schubert- & Salzer Control Systems. Diese Ventile sind Allrounder der Ventiltechnik, die weit über eine Million Schaltungen selbst bei hohe Temperaturen und aggressiven Medien leicht wegsteckten. Die kleine kompakte Bauart mit vielen Anschlussmöglichkeiten und Ausstattungsvarianten ist modular aufgebaut und vielseitig einsetzbar. Somit finden Schrägsitzventile ihren Einsatz z.B. an Wasch- und Färbeautomaten, in Farbküchen, bei der Dosierung von Farbstoffen und Chemikalien, an Senganlagen sowie in Bleichanlagen und Lösestationen. Zum Produktprogramm der Sitzventile.

Damit das zu färbende Garn oder Stückgut die Farbe gut annimmt, ist die Einwirkung von Wärme erforderlich. In der Regel ist das übertragende Medium heißer Wasserdampf. Die richtige Dosierung und damit die Verantwortung für die korrekte Temperatur, übernehmen Regelventile wie z.B. Gleitschieberventile von Schubert & Salzer. Ein und das gleiche Regelventil wird dabei meist zum Heizen mit Dampf wie auch zum Kühlen mit Wasser eingesetzt, nachdem der Färbeprozess abgeschlossen ist. Gleitschieber-Ventile dichten über eine metallische Scheibenpaarung mit Schlitzüberdeckung und der Unterstützung des eigenen Betriebsmediums ab. Anwender schätzen besonders den deutlich geringeren Energieverbrauch durch den kurzen Hub sowie die optimale Strömungsführung. Durch die kompakte Bauweise sind Gleitschieber-Ventile zudem sehr wartungsfreundlich. Alle Eigenschaften dieser Ventilbaureihe finden Sie hier im Überblick.

Auch gebrauchsfertige Textilen werden in Wäschereien, beim Mangeln oder Bügeln, von Schubert & Salzer-Absperr- und Regelventilen begleitet. Entsprechende industrielle Großanlagen nutzen zur Waschmitteldosierung unsere Schlauchventile vom Typ 7078 sowie die Absperr-und Regelventile zum Händeln des Waschwassers, der Waschlauge und zum Temperieren des Waschprozesses.
Produktsuche Typ: