| DE | EN | F
Fertigungsmechaniker/in Kathrin und Michael
Kathrin und Michael (1. Lehrjahr)

Warum habt Ihr Euch für die Schubert & Salzer Control Systems GmbH entschieden?

Wir haben uns im Internet über das Unternehmen informiert und haben beide ein Orientierungspraktikum bei Schubert & Salzer Control Systems absolviert. Da es uns sehr gut gefallen hat, haben wir uns um einen Ausbildungsplatz beworben.

Warum habt Ihr diesen Ausbildungsberuf gewählt?

Wir wollten beide gerne einen handwerklichen Beruf erlernen. Durch unser Praktikum konnten wir erste Einblicke in den Beruf gewinnen und stellten fest, dass er sehr vielseitig, interessant und abwechslungsreich ist.

Was gehört zu den typischen Tätigkeiten des Ausbildungsberufes?
  • Montage von unterschiedlichen Ventiltypen
  • Ventile auf Dichtigkeit prüfen
  • Kolbenstangen drehen
  • Fräsen, Feilen, Bohren
  • Entgraten von Werkstücken
  • Ventile einstellen
Was macht Euch am meisten an diesem Beruf Spaß?

Uns gefällt die Tatsache, dass wir durch Handanlegen einen Teil zu etwas Großem beitragen. Es ist toll, am Ende ein fertiges Ventil zu sehen und zu erfahren, wo es später eingesetzt wird. Außerdem macht es uns stolz, sagen zu können, dass wir am Ventil in beispielsweise einem AIDA-Schiff etwas angeschraubt oder montiert haben.