| DE | EN | F
8035 GS3
Gleitschieber-Motorventil mit Nullpunktrückstellung
Gleitschieber-Motorventil mit Nullpunktrückstellung
Typ 8035
Gleitschieber-Motorventil
mit Nullpunktrückstellung
Baureihe GS3
(verstärkte Ausführung)
Nennweiten DN 15 - DN 250
Nenndruck PN 10/40, PN100,
ANSI #150, #300, #600
Das Gleitschieber-Motorventil mit Nullpunktrückstellung fährt bei Ausfall der Energieversorgung in seine definierte Grundstellung zurück. Es ist daher für sicherheitsrelevanten Stellaufgaben bestens geeignet. Die Rückstellung des elektrischen Antriebs ist federkraftbetätigt. Antriebsmotoren verschiedener Größe erlauben die Anpassung an den jeweiligen Kraftbedarf.
Werkstoff
Edelstahl 1.4571 bzw. 1.4581
C-Stahl 1.0570 bzw.1.0619

Medientemperatur bis 350°C
Sonderausführungen auf Anfrage möglich.
Anschlüsse
Zwischenflansch-Ausführung
Motorantrieb
Regelantriebe oder 3-Punkt Antriebe
Schubkraft 1,2 kN; 3 kN
Spannung 230 V AC, 24 V AC,
110/120V AC
Schutzart: IP 65
Zubehör
Metallfaltenbalg
Integrierter Nachlaufregler (Positionselektronik)
Analoge Hubrückmeldung
Grenzwertgeber (Endschalter)
Datenblatt
8035d-GS3.pdf
8035d-GS3.pdf 238 KB
geändert am 07.06.2016
Datei ansehen | Datei speichern
Kvs-Werte / Cv-Werte
8001d.pdf
8001d.pdf 120 KB
geändert am 21.10.2014
Datei ansehen | Datei speichern
Betriebsanleitung
M8035-def.pdf
M8035-def.pdf 1096 KB
geändert am 08.12.2014
Datei ansehen | Datei speichern
Produktsuche Typ: